Managementtraining
"Die Führungskraft im Spannungsfeld von Humanität und Effektivität"
 
„Die ideale Führungspersönlichkeit braucht: die Würde eines Erzbischofs, die Selbstlosigkeit eines Missionars, die Beharrlichkeit eines Steuerbeamten, die Erfahrung eines Wirtschaftsprüfers, die Arbeitskraft eines Kulis, den Takt eines Botschafters, die Genialität eines Nobelpreisträgers, den Optimismus eines Schiffbrüchigen, die Findigkeit eines Rechtsanwalts, die Gesundheit eines Olympiakämpfers, die Geduld eines Kindermädchens, das Lächeln eines Filmstars und das dicke Fell eines Nilpferds“. 
 
 
 
 
 
Welche Ihrer Führungskräfte vereinen dies alles in sich? Was davon halten Sie für Ihre Führungskräfte für unverzichtbar? Wer sollte woran arbeiten? 
 
 
Auf der einen Seite muss eine Führungskraft dafür sorgen, dass Ziele erreicht, Aufgaben erfüllt, Ergebnisse produziert, Termine eingehalten werden und dadurch der „Shareholdervalue“ maximiert wird. Auf der anderen Seite heißt es dann aber auch, darauf zu achten, dass „die Mitarbeiter das wichtigste Kapital des Unternehmens sind“…
 
Unser Training wird Ihren Führungskräften zeigen, wie diese „Gratwanderung“ zu bewerkstelligen ist, welche Fähigkeiten und Fertigkeiten sie sich bereits erworben haben und woran sie noch arbeiten sollten.