Buch: „Sich im Managen trainieren“
 
Abenteuer zwischen Interaktion und Kommunikation
Verlag Humanes Lernen, Viersen
 
ISBN 3-932936-46-9
 
 
 
„Dr. Steffi Jentsch" gibt Einblick in Lern-Prozesse in bezug auf meine Tätigkeit als Personalmanager und ein in Führungsposition Tätiger.
 
Sie gibt mir auch zentrale Leitfragen mit auf den Weg: Worum geht es? Was wird mir thematisch nahe gebracht? Worauf muss ich bei der Bearbeitung dieses Leittext-Lern-Programmes (LLP) achten? Die Herangehensweise der Autorin an das Thema: Management-Training - unter Beachtung und Berücksichtigung des Gedankengutes von C. Rogers – ist mir neu und erweist sich für mich als eine starke, positive Herausforderung.
 
Ich werde durch die Bearbeitung dieses LLP davon überzeugt, dass die Werte und die Philosophie des personenzentrierten Ansatzes (C.Rogers) in der Berufswelt bzw. in Organisationen und in der Politik ideale Wegweiser in die Zukunft sind. Bedeutende Leitfragen für mich waren: Wie komme ich als Führungskraft zu neuen Einsichten? Welche Haltungen und Aktivitäten sind für mich als Führungskraft und für meine Gesprächspartner hilfreich? 
 
Steffi Jentsch stellt mir ein Konzept vor, welches mich befähigt, kooperativ und partnerschaftlich mit meinen Mitarbeiten umzugehen und Zielstellungen meines Unternehmens ganzheitlich und personalförderlich zu erreichen, meine eigene Entwicklung bewusst mit zu steuern und Befriedigung für meine eigenes Leben und für meine Führungstätigkeiten zu erzielen. Mir wird auch bewusst, dass ich im Umgang mit Menschen nur erfolgreich bin, wenn ich deren So-Sein vorbehaltlos akzeptiere und hinnehme, dass sie keine vollkommenen Wesen sind, sondern mit Stärken und Grenzen, Tugenden und „kleinen Schwächen“ (Gewohnheiten), Temperamenten und noch nicht ausgebildeten Fähigkeiten ausgestattet sind. 
 
An dieser Autorin und an deren Ausführungen entdecke ich und erlebe ich mit, wie ich auf ganz besondere Weise mit mir und meinen Mitarbeitern person-nah arbeite.“ 
 
Nicolaus Graf